Mini-Trolle

Online seit dem 27-12-2001

 

Diese Bastelanleitung ist eine Gemeinschaftsproduktion von teufelchen und kalleinka

 

was braucht man alles für die Mini-Trolle:

  • 4 Holzperlen 0,5 cm Durchmesser für die Arme und Beine
  • 1 Watteperle 1,5 cm Durchmesser für den Kopf
  • Stoff
  • Plastikgranulat
  • Blumendraht
  • Hexenhaar in grau
  • Sisalschnur
  • Nähgarn dick und dünn
  • Heißklebepistole
  • Nadel
  • Schere
  • Farbstifte

Schneide aus dem Stoff einen runden Kreis mit 8 cm Durchmesser. Den Rand säumst Du mit dem dicken Nähgarn  ein (ca. 2 mm Abstand zum Rand lassen). Die Fäden werden am Ende zusammengezogen und der Stoffsack mit Plastikgranulat gefüllt. Nun ziehe die Fäden richtig zusammen und verknotet sie.

Male mit den Farbstiften ein Gesicht auf die Wattekugel. Die Öffnung der Wattekugel wird mit der Heißklebepistole verschlossen, der Blumendraht in die noch heiße Klebe hineingeschoben. Auf den Stoffkörper setzt Du auch einen Klecks von der Heißklebepistole und schiebst das andere Ende vom Blumendraht in den Körper.

Um den Hals bindest Du die Sisalschnur und verknotest sie einmal. Eventuell kannst du die Enden ein bisschen ausfransen Die Holzkugeln werden mittels Heißklebepistole auf den Körper geklebt. Aus dem Hexenhaar formst du eine Frisur und einen kleinen Trollschwanz. Beide Teile werden ebenfalls aufgeklebt.

 

 

 

Zum Aufhängen der Trolle befestige das dünne Nahgarn am Kopf oder an den Haaren und verknote die Enden.

Wir wünschen Euch allen viel Spaß beim Nachbasteln.

Die Trolle eignen sich jedoch nicht nur als Deko zuhause, sondern auch als ganz persönliches Accessoire für Schulrucksäcke. Schulrucksäcke sind heute viel schicker als früher, und es gibt auch viel mehr Auswahl als die zwischen einem beigefarbenen und einem beigebraunen Lederranzen. Aber wenn zwei, drei Schüler das gleiche Modell haben, ist es umso schöner, wenn der eigene doch ein bisschen anders ist. Zudem bist du total im Trend, denn kaum eine Tasche, ein Rucksack oder Portemonnaie kommen noch ohne persönliche Anhänger aus…und so ein schöner Anhänger kann auch als Glücksbringer für gute Noten verschenkt werden.

 

Liebe Grüße Eure Bastelfanatiker